Michael Nesmith von The Monkees ins Krankenhaus eingeliefert, Tour abgesagt

17:45 Uhr PT – Ein Vertreter von The Monkees sagte TMZ … Michael brach während des Soundchecks der Band nicht zusammen – er hatte ein kleines Gesundheitsproblem, bevor er es überhaupt zum Veranstaltungsort schaffte. Uns wurde gesagt, dass das Problem nicht ernst sei, aber ihm wurde geraten, sich für die nächste Woche auszuruhen.

Der Repräsentant fügt hinzu, dass die verbleibenden 4 Termine der The Monkees Present: The Mike & Mickey Show-Tour auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wurden … und Michael ist guter Dinge und auf dem Weg nach Hause.

Michael Nesmith , Gitarrist für Die Affen Sie wurde krank, als sie sich darauf vorbereitete, für ein Konzert in Pennsylvania auf die Bühne zu gehen … TMZ hat es erfahren.



Uns wurde gesagt, dass der 75-jährige Nesmith während des Soundchecks der Band am Donnerstagnachmittag im Keswick Theatre in Glenside, PA, zusammengebrochen ist. Michael war nicht bewusstlos, wurde aber in ein Krankenhaus gebracht.

Sein Vertreter sagt, dass Michael bereits entlassen wurde, aber es ist unklar, was der medizinische Notfall war, der seinen Krankenhausaufenthalt veranlasste.

Die Monkees – berühmt für ihre Hits „Daydream Believer“, „I’m a Believer“ und „Last Train to Clarksville“ – befanden sich mitten in einer nationalen Tournee und sollten um 20 Uhr ET auftreten. Der Veranstaltungsort hat angekündigt, dass die Show „wegen Krankheit“ verschoben wurde.

Vertreter der Band sagen uns jedoch, dass der Rest der Tour – 3 weitere Termine in NY und NJ – abgesagt wurde.

 Michael Nesmith Fotos


Quelle