Michael Bisping sagt, dass er nach der UFC-Karriere „Hollywood übernimmt“.

UFC-Legende Michael Bisping hat nicht vor, jetzt, wo er sich vom Kämpfen zurückgezogen hat, zu verschwinden – der Typ hat GROSSE Pläne … was zu sagen ist TMZ Sport , 'Ich übernehme Hollywood.'

Oh, und ja … er hat uns definitiv von der Sauna aus FaceTimed.

Aber Bisping macht keine Witze über seine Schauspielkarriere – er hat 3 große Actionfilme in Arbeit, darunter einen neuen „xXx“-Film und eine Fortsetzung von Gerard Butler , 50 Cent Film „Den of Thieves“.



Der 39-jährige Bisping sagt, er sei wirklich berührt von der Unterstützung der MMA-Community, nachdem er seinen Rücktritt angekündigt hatte … und sagte: „Ich wusste nicht, dass ich nicht so sehr gehasst werde!“

Wir haben Bisping auch gebeten, über seine stolzesten Momente im Octagon (er hat zwei) nachzudenken und den härtesten Kerl zu nennen, gegen den er je gekämpft hat.




Quelle