Meryl Streep ruft Melania und Ivanka Trump für ihr Schweigen während der #MeToo-Bewegung auf

Meryl Streep hat in Hollywood viel Aufsehen erregt, weil er angeblich geschwiegen hat Harvey Weinstein 's sexuelles Fehlverhalten, aber sie denkt, die Kritik sollte sich woanders richten ... an 2 Frauen, die verwandt sind Donald Trump .

Die berühmte Schauspielerin sagte der New York Times, sie habe es satt, wegen ihres Schweigens nach dem Weinstein-Skandal und inmitten der #MeToo-Bewegung verprügelt zu werden … wenn sie glaubt Melanie und Ivanka Trump sollte sich auch zu Wort melden.

Sie sagt ... 'Ich möchte nichts über das Schweigen von mir hören. Ich möchte etwas über das Schweigen von Melania Trump hören. Ich möchte von ihr hören. Sie hat so viel Wertvolles zu sagen. Und Ivanka auch . Ich möchte, dass sie jetzt spricht.“



Streep besteht auch darauf, dass sie nicht wusste, was mit Weinstein los war, und nannte die Anschuldigungen gegen ihn einen Schock.

Wie wir berichteten, waren Poster von Meryl mit Harvey rund um Hollywood verputzt letzten Monat mit der Überschrift „Sie wusste es“ … aber eindeutig – Streep bestreitet es.

 Harvey Weinstein und Meryl Streep zusammen


Quelle