Melyssa Ford nach schrecklichem Autounfall in L.A. schwer verletzt

Hip-Hop-Video-Füchsin und Reality-TV-Star Melissa Ford wurde diese Woche bei einem Autounfall schwer verletzt - und ihre gute Freundin, Claudia Jordan Sie postete ein Bild vom Tatort.

Der 'RHOA'-Star teilte am Samstag ein Foto von Melyssa, die nach einem schrecklichen Autounfall, in den sie am Donnerstag verwickelt war, umringt von Umstehenden auf dem Boden lag. Melyssa war auf einer Autobahn in L.A. unterwegs, als ein 18-rädriges Fahrzeug ihren Jeep streifte und sie mehrere Male überschlug.

Warten auf Ihre Erlaubnis zum Laden der Instagram-Medien.



Claudia sagt, Melyssa habe eine große Platzwunde am Kopf und Gehirnblutungen erlitten – fügte hinzu, Melyssa erinnere sich nicht, was passiert sei, und bat Zeugen, sich zu melden.

Ein weiterer Freund von Melyssa, Maryam Iman | , stellt fest, dass Melyssa einen Schädelbruch und eine Gehirnerschütterung zusätzlich zu den Hirnblutungen erlitten hat. Maryam sagt weiter, dass Melyssas Wunde 10 Zoll lang war und chirurgisch mit Klammern und Stichen verschlossen werden musste. Beide Frauen sagen, Melyssa habe Glück, am Leben zu sein.

Der ehemalige „Blood, Sweat & Heels“-Star – wer hatte eine Flasche auf dem Kopf zerbrochen im Jahr 2014 – soll in einem Krankenhaus unter intensiver Pflege und ständiger Überwachung geheilt werden.

Gute Besserung.

 Melissa Ford's Instagram Shots


Quelle