Melania und Präsident Trump schließen einen Friedensvertrag ab

Melanie Trump zog ein France – passenderweise vor ihrem ersten Staatsessen – und gab ihr ihre rechte Hand vollständig hin Präsident Trump . Lang lebe Frankreich!

Die First Lady und POTUS posierten am Dienstagabend für Fotos, bevor sie mit French Prez Baguettes brachen Längezeichen und seine Frau im Weißen Haus. Anders als früher am Tag bekamen der Prez und Melania einen Griff … an den Händen des anderen.

Als die Macrons ankamen, hatte Melania subtil – und urkomisch – vermied Trumps Versuche ihre Hand zu halten.



Sie hat am Dienstagabend vielleicht nicht gelächelt, aber zumindest haben sie sich geeinigt – was anscheinend erfordert, dass er auf Twitter über Melanias Abendessen schwärmt.

Wir machen Witze. Wir sind sicher, er meint es ernst.

Sehen Sie, Trump kann über den Gang greifen, wenn es absolut notwendig ist.




Quelle