Meghan Markles Vater, der verehrte Prinz Charles, wird sie zum Altar führen

Meghan Markle Der Vater hatte ein Gespräch mit seiner Tochter Meghan und Prinz Harry Donnerstag und sagt uns, seine Tochter hat seinen Segen auf Prinz Charles sie den Gang hinuntergehen.

Thomas Merkle sagt TMZ, dass er „geehrt und dankbar“ ist, dass Charles seine Tochter weggeben wird, da er deswegen nicht dort sein kann sein Herzleiden .

Thomas sagte uns, dass er keine Vorbehalte oder Schock bezüglich Meghans Wahl hat. Viele Leute dachten, Meghans Mutter würde die Ehre erweisen , aber Thomas ist unten mit ihre Wahl .



Thomas sagt, Meghan sei am Telefon super süß gewesen, habe ihm gesagt, dass sie ihn liebe und sich Sorgen um seine Gesundheit mache. Er beruhigte sie er erholt sich und es geht ihm gut, fügt hinzu, er werde „stolz“ zusehen, wie sie am Samstag im Fernsehen „an einem abgelegenen Ort mit Freunden, hoffentlich ohne Presse“, den Bund fürs Leben knüpft.

Thomas sagt, Meghan und Harry hätten ihm gesagt, dass sie nicht vorhatten, ihn zu besuchen. Er sagte ihnen, er hoffe, nach Großbritannien zu reisen, um Harry zu treffen und Meghan „irgendwann in naher Zukunft“ zu sehen.




Quelle