Meghan Markles Mutter geht zur königlichen Hochzeit und bekommt eine VIP-Behandlung

Gehen Meghan Markle den Gang hinunter, um zu heiraten Prinz Harry hat seine Privilegien, und ihre Mutter genießt gerade eines davon, als sie zur königlichen Hochzeit nach England fliegt.

Doria Ragland wurde am Dienstag in ihrem Haus in L.A. abgeholt, wo sie und ihr Gepäck in einen SUV mit Chauffeur geladen wurden. Natürlich ein Caddy. Dorias Erste-Klasse-Reise begann, noch bevor sie in ihr Flugzeug stieg.

Sie müssen ihre Ankunft in LAX sehen. Doria wurde in der neuen Private Suite abgesetzt – einem Terminal, das den Superreichen und Berühmten vorbehalten ist, das ihre Privatsphäre garantiert, bevor sie über das Rollfeld gefahren wird … direkt zu ihrem Flug. Es kostet auch mehrere tausend Dollar, nur um den Ort zu betreten, aber wir vermuten, dass QE2 das abdeckt.



TMZ brachte die Geschichte ... Thomas Merkle , Meghans Vater, wird mit ziemlicher Sicherheit NICHT an der Hochzeit teilnehmen können, weil er es ist sich einer Herzoperation unterziehen Mittwoch.

Doria wird voraussichtlich am Samstag einspringen und Meghan die Ehre erweisen, sie zu „verschenken“. Es macht Sinn, dass ihre Reise für eine Königin geeignet ist – oder zumindest für die Mutter einer zukünftigen Prinzessin.




Quelle