Meek Mill ruft aus dem Gefängnis an, um die Philly Rally zu reformieren

Sanfte Mühle trat diese Woche bei einer für ihn veranstalteten Kundgebung in Philly auf – aber er tat es hinter Gittern … und am Telefon.

Der Rapper rief am Dienstag über seinen Anwalt bei der Reform Philly-Kundgebung an. Joe Tacopina , der ihn auf Lautsprecher stellte und ihn ins Mikrofon sprechen ließ. Die Kundgebung zielt darauf ab, 'Ungerechtigkeit ans Licht zu bringen' und wurde teilweise mit Blick auf Meek erstellt ... #Justice4Meek .

Meek dankte seinen Unterstützern für ihr Coming-out und drückte seine Wertschätzung aus ihre fortgesetzten Bemühungen um ihn aus dem Gefängnis zu entlassen. Er sprach auch über seine Liebe zu Philly sowie über seine raue Erziehung. Er sagte sein lange Bewährungsstrafe im Alter von 18 Jahren hielt ihn fest.



Al Sharpton war auch anwesend, ebenso wie Meeks Mutter ... die ein Banner mit dem Namen ihres Sohnes auf der Bühne hielt. Jay-Z Die Musikplattform von , Tidal, streamte die gesamte Veranstaltung.




Quelle