Max Holloway von UFC sagt, er könne es kaum erwarten, gegen Khabib Nurmagomedov zu kämpfen

UFC-Star Max Hollowey tritt ein, um gegen den wohl gruseligsten Kerl auf dem Planeten zu kämpfen, Khabib Nurmagomedow , mit 6 TAGEN VORFRAGE ... und er ist irgendwie super entspannt dabei!

Max wurde am Flughafen auf seinem Weg aus Hawaii interviewt … und machte deutlich, dass er dafür gepumpt wird, der späte Ersatz für zu sein Toni Ferguson bei UFC223.

„Sie haben den Richtigen angerufen. Ich bin hier. 6 Tage im Voraus. 7. April. Das wird eine großartige Nacht“, sagte Max KHONs Rob DeMello .



Warten auf Ihre Erlaubnis zum Laden der Instagram-Medien.

Was seine Gedanken zu Khabib betrifft, einem 25-0-Kämpfer, der es früher tat WRESTLE-BÄREN als Kind - 'Tier. Tier.'

„Aber du weißt, was sie sagen – um der Beste zu sein, musst du den Besten schlagen, und das Beste ist gesegnet, Baby, also kann ich es kaum erwarten.“

FYI, der Gewinner bekommt den leichten UFC-Gürtel und wahrscheinlich die nächste Chance Conor McGregor ... damit Sie sehen können, warum Holloway, der Champion im Federgewicht, nicht zu sehr ins Schwitzen kommt.

Trotzdem ... Respekt.




Quelle