Matt Serra von UFC überwältigt angeblichen „A-Loch-Betrunkenen“ im Vegas Cafe

UFC-Legende Matt Serra behauptet, irgendein betrunkener A-Loch habe am 4. Juli die Kellner in einem Vegas-Café bedroht … also hat er gehandelt – UND DEN TYP NIEDERGELADEN!

Serra war am Abend vor seiner Aufnahme in die UFC Hall of Fame im Grand Cafe des Red Rock Casino kühl, als er sah, dass das angebliche A-Loch ein Idiot für das Personal war.

Der ehemalige Weltmeister im Weltergewicht überwältigte den Mäzen – während der Typ Serra weiter anschrie: „Ich werde dich fertig machen.“



Spoiler: Er hat Serra NICHT 'verarscht'.

Der Sicherheitsdienst eilte zum Tatort und übernahm.

Serra veröffentlichte später das Video und eine Erklärung mit den Worten: „Wie verbringst du die Nacht vor deiner @ufc HOF-Einführung?!?




Quelle