Matt Barnes warnt Tekashi69: Du wirst getötet

Matt Barnes sagt der Tod des Rapper XXXTentacion soll als Warnung dienen Tekashi69 ... dass er der nächste sein könnte, wenn er nicht aufhört, sich mit echten Gangmitgliedern einzulassen.

Der Ex-NBA-Star hat einen harten Hintergrund und weiß, wie schlimm es werden kann, wenn man einen echten Gangbanger zu weit treibt.

Barnes unterstellt, dass XXX zu tief in echte Mörder eingedrungen ist und auf die harte Tour gelernt was passiert, wenn man sich mit den falschen leuten anlegt.



Dann kommt die Warnung an Tekashi -- von dem Barnes sagt, er 'rennt in jede Ecke und redet Scheiße mit allen.'

„Bro muss Todessehnsucht haben, Mann, denn diese Motherfu**ker spielen nicht. Sie essen für ihren Lebensunterhalt. Sie essen Motherfu**ker wie diese für ihren Lebensunterhalt.“

Die Hauptbotschaft von Barnes … die jungen Rapper müssen lernen, dass Banden und Waffengewalt nur zu einem Ende führen – dem Tod.

„Du wirst am Ende auf jemanden ECHTEN stoßen, der dir das Licht ausmachen wird, Mann. Alles für was? Alles für Popularität oder für ein paar Likes?“




Quelle