Mary Kay Letourneaus Ehemann Vili Faulaau wegen DUI verhaftet

Mary Kay Letourneau 's Ehemann knallte in 2 Fahrzeuge, die an einer Ampel anhielten, und als Polizisten auftauchten, sagten sie, er sei betrunken und high und verhafteten ihn wegen DUI ... TMZ hat erfahren.

Drill-Medikamente wurde laut Dokumenten von TMZ am 2. Februar festgenommen, kurz nachdem er es versäumt hatte, seinen Mercury Mountaineer in Burien, WA, anzuhalten. Cops sagen, er hatte einen benommenen Gesichtsausdruck, blutunterlaufene Augen und undeutliche Sprache.

Vili stimmte zu, einen Nüchternheitstest vor Ort zu machen, aber gerade als er anfangen wollte, sagte die Polizei, Mary Kay sei auf den Tatort gefahren und habe ihren Mann angeschrien, er solle anhalten, weil ihr Anwalt unterwegs sei. Vili nahm ihren Rat an und machte stattdessen einen Bluttest auf der Station ... 2 Stunden später.



Staatsanwälte sagen, sein BAC war 0,08 – der Mindestwert für DUI – aber er hatte auch THC in seinem Blut. Vili wurde wegen Trunkenheit am Steuer gebucht und eine Kaution hinterlegt. Er hat diese Woche eine Gerichtsverhandlung.

Interessanterweise ist er jetzt 34 ... genauso alt war Mary Kay, als sie anfing, Sex mit Vili zu haben, der damals in der 6. Klasse war.

TMZ brachte die Geschichte, Vili reichte die Trennung von Mary Kay ein letztes Jahr, aber später zurückgezogen.

 Promis DUIs


Quelle