March for Our Lives: Studenten versammeln sich, um Waffengewalt zu beenden, viele Promis schließen sich dem Kampf an

Hunderttausende Kinder und Erwachsene strömten nach Washington D.C. und forderten Waffenkontrolle nach dem Massaker von Parkland … und Emma Gonzales schloss es einfach ab, indem sie 6 Minuten und 20 Sekunden lang still auf der Bühne stand – die Zeit, die der Schütze aus Florida brauchte, um 17 Menschen an ihrer Schule zu töten.

Schüler der Marjory Stoneman Douglas High School in Parkland, FL, führen die Aktion bei der March for Our Lives-Kundgebung an, und sie werden von geschätzten einer halben Million anderer in D.C. sowie von Millionen weiteren bei Kundgebungen im ganzen Land unterstützt. .. Senden einer Botschaft zum Verbot von Sturmgewehren zusammen mit anderen vernünftigen Waffenkontrollmaßnahmen.

Die Organisatoren der Veranstaltung erhielten eine Genehmigung für 500.000 Personen für die D.C.-Rallye, aber die Zuschauerzahl lag Berichten zufolge eher bei satten 800.000.



Einige große musikalische Darbietungen – einschließlich Miley Cyrus , Verbreitet , Demi Lovato , Lin-Manuel Miranda , Ariana Grande und Jennifer Hudson -- wird bei der D.C.-Kundgebung auftreten, aber nur Studenten werden Botschaften überbringen. Uns wurde gesagt, dass alle Schüler eine Verbindung zu Waffengewalt haben.

 März für unsere Lebensmomente

Die Highschooler werden auch ihren Originalsong „Shine“ vortragen, der nach der Parkland-Tragödie geschrieben wurde.

Paul McCartney ist heute Morgen zum Marsch in N.Y.C. aufgetaucht nicht weit von wo ein Anti-Waffen-T-Shirt trug John Lennon wurde 1980 erschossen.

In L.A. … Promis mögen Amy Schumer , Olivia Wilde , Charlie Put und Connie Britton wird sich dem Protest in der Innenstadt anschließen. Alles in allem sind am Samstag weltweit 833 Märsche geplant … von den USA bis Großbritannien, von Indien bis Japan.

Marschieren.




Quelle