„Love & Hip Hop“-Star Star Tommie Lee wird wegen mutmaßlichen Angriffs auf ein Einkaufszentrum untersucht

'Love & Hip Hop: Atlanta'-Star Tommie Lee hat angeblich einen Angestellten in einem super schicken Juweliergeschäft geschlagen, und die Polizei untersucht jetzt die Angelegenheit ... TMZ hat erfahren.

Dem Polizeibericht zufolge ... besuchten Tommie und ein unbekannter Mann am 1. Februar den Laden Henri Bendel im Einkaufszentrum Lenox Square in Atlanta. Eine Angestellte namens Daniella half Tommie, als ein fieser Streit begann. Die Polizei sagt, dass Überwachungskameras von Geschäften Tommie dabei erwischten, wie er Daniella anschrie und dann um die Vitrine herumkam, um „sie wiederholt zu schlagen und zu schlagen“.

Quellen im Laden sagen uns ... Tommie wurde beim Einkaufen immer unhöflicher, und Daniella beschloss, sie mit ihrer Einstellung zu konfrontieren. Uns wurde gesagt, dass das Tommie aus der Bahn geworfen hat. Der Geschäftsleiter beendete schließlich die Auseinandersetzung, bevor Tommie und ihr Begleiter davonliefen.



Laut Polizei ... behauptete der Ladenleiter, dass Lee und ihr Freund den Laden häufig besuchten und in der Vergangenheit versucht hätten, Gegenstände zu stehlen.

Die Angestellte sagte den Polizisten, sie habe blaue Flecken auf der linken Seite ihres Gesichts und Auges erlitten. Sie will Anklage erheben, und uns wurde gesagt, dass sie einen Anwalt hat und möglicherweise auch Tommie verklagen wird.

Wir haben uns für Tommie an die Vertreter gewandt … noch keine Rückmeldung.




Quelle