Logan Paul und KSI geraten bei der Superfight-Pressekonferenz fast aneinander

Logan Paul und KSI ging offiziell voll Maiwetter vs. McGregor heute in L.A. ... und das Brouhaha der Brüder, um für ihren bevorstehenden Kampf zu werben, wurde auf der Bühne ein wenig körperlich.

Die YouTube-Superstars schossen am Samstagmittag bei einer großen Pressekonferenz vor dem L.A. Coliseum nonstop aufeinander – meist verbal. Ihre jüngeren Brüder, Jake Paul und Deji , öffnete die Presse … weil sie die Undercard für das Mega-Box-Event in der Manchester Arena am 25. August sind.

Boxer im Schwergewicht Shannon Briggs war der Überraschungsmoderator, als die Pauls ausgefallene Anzüge zur Schau stellten und Beleidigungen mit KSI und Deji austauschten … die sich für mehr Freizeitkleidung entschieden.

Der aufregendste Moment kam, als KSI eine Logan-Paul-Perücke aufsetzte, die Logan herunterriss und mit einem Stoß folgte ... was KSI dazu veranlasste, wie ein Bulle zu stürmen. Leider ... wurden keine Schläge geworfen.

Wie wir berichteten ... Logan und KSI gaben ein Vorschau auf ihren Smack Talk während eines hitzigen Wortwechsels in einem Nachtclub diese Woche. Beide Typen haben sich den Arsch aufgerissen Training für den Kampf ... und es ist die Rede davon, dass es sogar mehr Zuschauer anziehen könnte als im letzten Jahr Floyd gegen Conor Extravaganz.

Egal, es wird riesig … und der Hype steigt bereits gewaltig an.




Quelle