Logan Paul hielt Casting-Aufruf für „Real Albino Woman“ in kommendem Video ab

Logan Paul ist nach weiteren Schluckaufen in der Vlogging-Welt zum Reißbrett zurückgekehrt – und jetzt glaubt er, dass eine Albino-Person seine Probleme lösen wird … TMZ hat gelernt.

Der besorgte YouTube-Star führte am Dienstag in letzter Minute ein Casting-Gespräch auf der Suche nach einer „echten Albino-Frau“, die in einem Musikvideo zu sehen sein sollte, das er noch am selben Tag drehen sollte.

Hier gibt es nicht viel zu sagen, aber wir wissen, dass es sich bei dem Projekt um ein „Comedy-Musikvideo“ handelt und dass er entweder eine schwarze oder eine weiße Albino-Frau zwischen 21 und 40 Jahren besetzen wollte. Der Gig hat anscheinend auch nicht viel gekostet – nur 100 Dollar für einen halben Tag.



Hier ist die Sache ... das Projekt scheint aus unserer Sicht für weitere Kontroversen bestimmt zu sein, zumindest basierend auf dem, was wir sehen können. Ausgerechnet in einem „Comedy“-Video von Logan die Hautfarbe ins Spiel zu bringen, scheint nicht unbedingt ein Erfolgsrezept zu sein.

Mit der Gegenreaktion von ihm Taser-Ratten-Video kürzlich - ganz zu schweigen von seinem Selbstmord-Wald-Katastrophe -- sein YouTube Geld und Projekte sind ins Stocken geraten . Nicht sicher, ob dies helfen wird.




Quelle