Logan Paul behält vorerst die Hauptrolle im kommenden Horrorfilm

Logan Paul 's Selbstmordvideo scheint seine Nebenbeschäftigung als Hauptdarsteller in einem kommenden Horrorfilm nicht beeinträchtigt zu haben … zumindest noch nicht.

Logan ist das Herzstück des Schriftstellers Jeffrey Reddick 's neuer Schreckensstreifen ' Aberglaube: Die Dreierregel .“ Produktionsquellen sagen uns, dass er nach Kontroversen nicht gestrichen wurde … Sie werden sich erinnern, dass Logan kurzzeitig in Gelächter ausbrach in dem Video nachdem er einen Mann entdeckte, der an einem Baum hing.

Doug Falconer -- CEO von Falconer Productions, die 'Superstition' produzieren -- bestätigt gegenüber TMZ ... es gab keine Gespräche über eine Neubesetzung von Logan.



Aber hier ist der Haken. Falconer hatte noch nicht einmal davon gehört der Aufruhr und sagte, er wolle mit den anderen Produzenten sprechen. Wir vermuten, dass sich zumindest einige der Produzenten inzwischen herumgesprochen haben müssen, was es umso merkwürdiger macht, dass niemand Falconer eine Vorwarnung gegeben hat.

Kurzgeschichte ... der Fall ist noch nicht abgeschlossen.




Quelle