Lisa Marie Presleys Ex sagt, ihre Mathematik sei weit weg, sie könne seine Anwälte bezahlen

Lisa-Marie Presley lügt über den Schuldenberg, unter dem sie zu sein behauptet, und darüber, wie viel Geld sie verdient ... laut ihrem getrennt lebenden Ehemann, Michael Lockwood ... TMZ hat dazugelernt.

TMZ hat die Geschichte gebrochen … LMP sagt, dass sie es ist 16 Millionen Dollar im Loch , und kann es sich nicht leisten, Lockwoods Anwaltskosten zu bezahlen – aber Lockwood kauft es nicht. In Dokumenten, die er gerade eingereicht hat, sagt Lockwood Elvis Presley 's Tochter ist scheiße in Mathe.

Er weist darauf hin, dass sie behauptete, 2016 104.000 Dollar pro Monat zu verdienen, aber auch behauptete, sie schulde dem IRS 1,67 Millionen Dollar. Lockwood sagt, das würde bedeuten, dass sie mehr schuldet, als sie in diesem Jahr verdient hat.



Laut den von TMZ erhaltenen Dokumenten hat Lisa Marie auch ihre Zahlen verfälscht, als sie das englische Herrenhaus, das sie besitzt, mit einbezog. Presley sagt, dass sie mit der Hypothek weit im Rückstand ist, aber Lockwood sagt, dass es immer noch etwas wert ist … was sie aus ihren Berechnungen herausgelassen hat.

Er weicht nicht zurück seine Forderung dass Lisa Marie für seine Anwälte in Höhe von 450.000 Dollar einspringt.

 Lisa Marie Presley und Michael Lockwood – Vor der Trennung


Quelle