Lionel Messi posiert mit Ziegen und sagt, er sei nicht der G.O.A.T.

Das ist interessant ... Lionel Messi Er posiert mit einer lebenden Ziege für ein Fotoshooting – und erklärt gleichzeitig, dass er sich selbst nicht für den größten lebenden Fußballspieler hält.

'Ich halte mich nicht für den Besten', sagt Messi Papier ... 'Ich denke, ich bin nur ein anderer Spieler.'

Ja, genau.



Wie Paper betont, hat Messi einen der beeindruckendsten Lebensläufe im Profisport.

„Er hat seinem Team, dem FC Barcelona, ​​geholfen, 32 Trophäen zu gewinnen – darunter neun Titel in der spanischen Liga und vier in der Champions League. Er führte die argentinische Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking zur Goldmedaille und brachte ihnen den Sieg bei der FIFA U20-Weltmeisterschaft 2005.'

Er hat auch 5 Ballon d'Or-Auszeichnungen, 5 Goldene Schuhe und hält den Guinness-Weltrekord für die meisten Tore, die offiziell in einer Saison erzielt wurden (50 in der La Liga-Saison 2011-12).

Aber sicher ... nur ein Stammspieler.

'Auf dem Feld sind wir alle gleich, wenn das Spiel beginnt', fügt Messi hinzu.

Messi sprach im vollständigen Artikel von PAPER x Sports auch über alles, von seiner Erziehung in Argentinien bis zu seiner Wohltätigkeitsarbeit mit UNICEF.

Kein Wort darüber, wer nach den Ziegen aufräumen musste.




Quelle