Lil Uzi Vert zu Rick Ross-Klage wegen Konzertabsage hinzugefügt

Lil Uzi Vert sollte Co-Star mit sein Rick Ross auf einer gemeinsamen Sommershow, aber stattdessen nahmen sie das Geld und ließen die Fans hängen … laut einer Klage.

Ein Unterhaltungsunternehmen aus Pennsylvania hat gerade Uzi als Angeklagten in die Klage gegen Rick aufgenommen. Laut Dokumenten sollten beide Rapper am 10. Juni 2017 im Baseballstadion der Minor League in PA auftreten. Das Unternehmen sagt, es habe etwa 200.000 US-Dollar ausgegeben, um es zu sperren.

Wie wir berichteten ... Rick stieg aus der Show aus, und die Firma sagt, er habe wirklich keine schlechte Form gezeigt Stornierung bis 2 Nächte im Voraus zum Auftritt. Laut Anzug tat Lil Uzi dasselbe.



Jetzt werden Ross und Uzi beide auf die rund 200.000 US-Dollar an Kaution verklagt, zuzüglich einer Rückerstattung für das, was durch die Absage in letzter Minute verloren gegangen ist.

Wir haben uns an beide Rapper gewandt … bisher kein Wort zurück.

 Rick Ross-Fotos


Quelle