Lil Uzi Vert zeigte bei den Grammys eine 350.000-Dollar-Kette und einen Anhänger

Lil Uzi Vert nahm dieses Jahr keinen Grammy mit nach Hause … aber er dominierte das Bling-Game, indem er mit mehr als einer Viertelmillion um den Hals in die Show rollte.

Der Rapper – der für den besten neuen Künstler nominiert wurde, aber verlor Alesia Cara – ging zu den Grammys mit einem umgedrehten 60-Karat-Kreuz, das in eine Ranke aus Gold und Diamanten gehüllt war … und an einer 80-Karat-Diamantkette hing.

Uns wurde gesagt, dass Lil Uzi sich an den Promi-Juwelier gewandt hat, Elliot Avianne von Avianne & Co Jewellers, vor 3 Monaten, um es herstellen zu lassen ... und verlor ungefähr 350.000 US-Dollar für das Stück.



Uns wurde gesagt, dass es nur 3 Stunden vor der Show fertig war und ihm persönlich übergeben wurde – gerade rechtzeitig, damit er über den roten Teppich gehen konnte … und dieses unglaublich komische Interview geben konnte.




Quelle