Lil Scrappy vermeidet Anklage wegen Autounfall

Lil Scrappy habe gerade die gleiche Behandlung von der Polizei bekommen Versatz erhalten, nachdem er seine Peitsche zerschmettert hat – er wird wegen des Unfalls nicht strafrechtlich verfolgt … zumindest vorerst.

Quellen der Strafverfolgungsbehörden teilten TMZ mit, dass die Polizei ihre Ermittlungen zu Scrappys gewalttätigem Autounfall am Wochenende eingestellt habe – was ihn und einen Freund schwer verletzt ins Krankenhaus brachte. Wie wir berichteten ... Scrappy sagt, er erinnere sich nicht der Absturz oder die Folgen .

Uns wurde gesagt, dass die Polizei keine Beweise für Drogen oder Alkohol gefunden hat und keine anderen Autos oder Zeugen beteiligt waren … was zu ihrer Entscheidung führte, keine Strafanzeige gegen den Fahrer zu erheben – von dem sie glauben, dass er Scrappy war.



Was die Polizei jedoch fand, war in der Nähe befindliches Überwachungsmaterial, das den Unfall aufzeichnete und laut Polizei zeigt, wie Scrappys Auto von der Straße abkam und gegen einen Strommast prallte. Scrappy machte die Erschöpfung dafür verantwortlich.

Hier ist der Kicker … obwohl Scrappy nicht angeklagt wird, sagen Quellen, dass der Fall wieder aufgenommen werden könnte, wenn, Gott bewahre, jemand stirbt. Denken Sie daran, Scrappys Freund, Ca$ino Roulette Er lag auf der Intensivstation, weil seine Verletzungen so schwer waren.

Hier hofft man auf eine baldige Genesung.




Quelle