Lil Pump sagt, er habe reiche Anwälte, um Anklagen wegen Schusswaffen zu bekämpfen

15.02.18

Kleine Pumpe nimmt seine Verhaftung am Mittwochabend nicht ernst … was die größte Untertreibung der Woche ist.

Wir haben den 17-Jährigen am Donnerstag um 14:30 Uhr vom Sylmar Juvenile Court abgeholt, und er war so aufgeregt wie immer, als er seinen neu erworbenen Schmuck vorführte … einen Fußmonitor.

Er spuckte auch Bars aus, um Xanax zu knallen, und prahlte mit Gucci-Tattoos.

TMZ brachte die Geschichte ... Pumpe wurde festgenommen weil er eine Pistole in die Tür seiner Residenz im San Fernando Valley abgefeuert hatte. Er hatte der Polizei gesagt, dass Eindringlinge von außen nach innen geschossen hätten, aber die Polizei erkannte schnell, dass das Gegenteil der Fall war – dass Pump der Schütze war und es keine Eindringlinge gab.

Er wurde festgenommen und in ein Jugendgefängnis gebracht, weil er noch minderjährig ist.




Quelle