LeSean McCoy bestreitet Angriff auf Frau, „grundlose und anstößige Behauptungen“

Buffalo Bills läuft zurück LeSean McCoy sagt, Anschuldigungen, er habe seine Ex-Freundin verprügelt, seien „völlig unbegründet und beleidigend“ – er habe seit Monaten nicht mehr mit dem mutmaßlichen Opfer gesprochen.

Und TMZ Sport hat erfahren, dass McCoy die Frau vor kurzem VERKLAGT hat, um sie aus dem Haus zu werfen, das ihm gehört.

Fotos tauchten am frühen Montagmorgen auf und zeigten eine Blutung Cordon Freude in etwas, das ein Krankenhausbett zu sein scheint.



De's Freund hat auf Instagram gepostet und mit dem Finger direkt auf McCoy gezeigt und gesagt: 'DER TEUFEL!!! DU BIST EIN TIER!!'

Sie behauptete auch, er habe illegale Drogen und Steroide genommen und seinen Sohn und ihren Hund bösartig verprügelt.

Jetzt hat McCoy in den sozialen Medien geantwortet und gesagt: „Fürs Protokoll, die völlig unbegründeten und beleidigenden Behauptungen, die heute in den sozialen Medien gegen mich erhoben werden, sind völlig falsch.“

'Außerdem hatte ich seit Monaten keinen direkten Kontakt zu den Beteiligten.'

Beamte sagen TMZ Sports … EMTs reagierten am frühen Montagmorgen auf ein Haus in Delicias Straße. Es gibt nur 3 Häuser in ihrem Block. Details zur Situation wollten sie nicht preisgeben.

Wir haben erfahren, dass LeSean und Delicia seit einiger Zeit eine umstrittene Beziehung haben – laut Dokumenten von TMZ Sports ging McCoy im Juni vor Gericht, um eine richterliche Anordnung zu erwirken, die sie zwingt, aus einem Haus in Alpharetta auszuziehen, das ihm gehört , Georgien.

In Gerichtsakten schrieb McCoy … „Die Angeklagte ist die Ex-Freundin des Eigentümers/Klägers und weigert sich zu gehen.“

Er wollte auch, dass der Richter Delicia dazu zwang, alle seine Gegenstände, die sich in ihrem Besitz befanden, zurückzugeben.

Tatsächlich sollten die beiden Seiten HEUTE in dieser Angelegenheit vor Gericht erscheinen – aber es könnte aufgrund eines medizinischen Notfalls verschoben werden, an dem ein Mitglied der Familie ihres Anwalts beteiligt war.

Laut Gerichtsakten von TMZ Sports sagte Delicia dem Gericht, McCoy habe am 28. Mai mit ihrem Rücken über die Ehe gesprochen und ihr ein „substanzielles Geschenk“ gemacht.

Sie sagt, er sei dann am 30. Mai abgereist, um an OTAs teilzunehmen. Sie verließ die Stadt am nächsten Tag für einen Abschluss in Virginia.

Am nächsten Tag, während sie weg war, behauptet Delicia, LeSean habe einige seiner Freunde, Familienmitglieder und andere Crewmitglieder ihre Möbel und Einrichtungsgegenstände ohne ihr Wissen entfernen lassen.

Als sie sah, wie die Dinge auf einer Live-Überwachungskamera abstürzten, rief sie sofort die Polizei und sie hinderten McCoys Leute daran, ihre Sachen wegzuschleppen.

In Gerichtsdokumenten sagt Delicia, LeSean habe den Strom zu ihrer Wohnung gekappt … und die Dinge seien seitdem böse gewesen.

Geschichte entwickelt ...




Quelle