LeBron verkauft Comedy-Streifen an Paramount, in Gesprächen für Hauptrolle

Lebron James bewegt sich bereits in Hollywood – der neuste Lakers-Star hat gerade ein Filmprojekt an Paramount Players verkauft … und er spielt für die Hauptrolle.

Das Projekt ist eine Filmkomödie, nach Sorte … was besagt, dass Bron den Streifen mit seiner Produktionsfirma SpringHill Entertainment und seinem Autor entwickelt hat Steve Mallory .

Mallory schrieb die Melissa McCarthy Film „The Boss“ und er arbeitet an ihrem nächsten Projekt „Superintelligence“.



LeBron produziert den Streifen mit seinem Geschäftspartner Maverick Carter.

Es ist nicht Brons erster großer Hollywood-Deal – er hat bereits einen 'House Party'-Neustart in Arbeit und arbeitet an der neuen 'Space Jam'-Film .

Was die schauspielerische Seite angeht – scheint die endgültige Besetzung nicht in Stein gemeißelt zu sein … aber wenn LeBron die Rolle WIRKLICH will, wer wird ihm dann nein sagen?




Quelle