LeBron James Hollywood Party mit Kevin Durant, 'Willkommen in L.A.'

Welche Rivalität?

Lebron James und Kevin Durant verließ am Mittwochabend gemeinsam mit Draymond Green eine Hollywood-Bar … und TMZ Sport hat das Filmmaterial.

Die NBA-Superstars – zusammen mit einer Menge anderer Athleten – verließen die Lounge auf dem Dach des Highlight Room … und als LeBron auf die Straße kam, waren eine Menge Fans da, um ihn zu begrüßen.



Schauen Sie sich den oberen Teil des Videos an – der Typ im weißen Hoodie, der mit Bron spricht, sieht Draymond sehr ähnlich.

Der Lakers-Star dankte einigen der Leute, die ihn in L.A. willkommen geheißen hatten – und ging dann zu seinem wartenden Auto … gefolgt von Kevin Durant.

Wir haben versucht, mit KD zu sprechen – und ein Typ bat um ein Autogramm des Golden State Warrior-Stars –, aber Durant machte deutlich, dass er nicht in der Stimmung war, mit Normalos zu sprechen.

Wie sich herausstellte, hingen die Jungs alle auf einer Post-ESPY-Party herum, die von LeBrons Uninterrupted-Medienplattform veranstaltet wurde – mit großen Stars wie Floyd Mayweather, Jamie Foxx, Drake, Zukunft und Kevin Hart zugegen.

Weder LeBron noch Durant waren dabei die ESPY – das war in L.A. – aber es ist nicht so, als wären sie nicht aus der Stadt. Seltsam.




Quelle