LeBron James feuert rassistische H&M-Werbung an: „Wir wollen es nicht“

Lebron James Ich habe nichts von dieser rassistischen H&M-Kleidungswerbung mit einem schwarzen Kind in einem Sweatshirt mit der Aufschrift „Coolster Affe im Dschungel“ … der der Bekleidungsfirma sagt: „Du hast uns alle falsch verstanden!“

Nach Sternen wie Diddy und Die weeknd sprengte das Unternehmen für die wahnsinnig rassenunempfindliche Anzeige – King James mischte sich mit der bisher positivsten (aber verurteilenden) Aussage ein.

„@hm du hast uns total falsch verstanden! Und wir wollen es nicht!



„Genug von euch allen und mehr von dem, was ich sehe, wenn ich mir dieses Foto ansehe. Ich sehe einen jungen König!! Der Herrscher der Welt, eine unantastbare Macht, die niemals geleugnet werden kann!“

„Wir als Afroamerikaner müssen immer Barrieren durchbrechen, Menschen das Gegenteil beweisen und noch härter arbeiten, um zu beweisen, dass wir dazugehören, aber raten Sie mal, das ist es, was wir lieben, weil die Vorteile am Ende des Weges so schön sind!! #LiveLaughLove❤️ #LoveMyPeople '

Was H&M betrifft, so zog das Unternehmen die Anzeige zurück und entschuldigte sich – und zog den Artikel aus seinen Läden.




Quelle