Larry Nassar bekam einen Privatjetflug ins Tucson-Gefängnis

Datei unter: Schlange im Flugzeug

Dreckskerl Ex-Team USA-Arzt Larry Nassar bekam am Freitag die Privatjet-Behandlung, um von Michigan nach Tucson zu fliegen, um seinen Aufenthalt im Bundesgefängnis zu beginnen ... und TMZ Sport hat die Fotos.

Nassar bestieg das Flugzeug am Flughafen Detroit Metro Wayne County bei eisigen Temperaturen in Michigan – die Tatsache, dass er keine Jacke bekam, lässt uns lächeln.



Aufzeichnungen zeigen, dass der Flug 4 Stunden und 36 Minuten gedauert hat. Nassar scheint gefesselt und von Strafverfolgungsbeamten umgeben zu sein … also vermuten wir, dass es nicht gerade ein Privatjet-Flug im Paris-Hilton-Stil war.

Wir haben beim Bundesgefängnis nachgefragt, ob das typisch für einen ist prominenter Gefangener Privat zu fliegen, bekam aber nur diese Antwort: 'Aus Sicherheitsgründen geben wir keine Informationen über Methoden des Gefangenentransports weiter.'

Die gute Nachricht ... Nassar hat seine begonnen 60 Jahre Haft wegen Kinderpornographie-Verbrechen in einem Hochsicherheits-Bundesgefängnis in Tucson – mit rund 1.500 anderen Insassen.

Sein Freilassungsdatum ist für den 23. März 2069 geplant – aber bis dahin wird er wahrscheinlich tot sein.




Quelle