La La Anthony fordert „Gerechtigkeit für Junior“, erschlagener Teenager aus der Bronx

La La Anthony sagt Treffen mit der Familie von Lesandro Guzman-Happy (der Junge, der aus einem Laden um die Ecke gezerrt und ermordet wurde) war 'superemotional' - aber jetzt will sie Gerechtigkeit.

Wie wir bereits berichtet haben, La La und carmel anthony traf sich mit der Familie des 15-jährigen Jungen zu trösten helfen sie nach dem sinnlosen Stechen. La La wurde gesagt, dass Lesandro (alias Junior) ein großer Melo-Fan sei.

„Ich habe einen Sohn und diese Geschichte hat mich wirklich berührt“, erzählt La La TMZ Sport ... 'Ich wollte etwas tun, um etwas zu bewegen.'



So was nun? La La sagt, die Mission sei einfach: „Wir wollen Gerechtigkeit für Junior.“

„Ich möchte nur, dass seine Familie eine Art Frieden hat.“

Bisher hat die Polizei 8 Verdächtige des Mordes festgenommen – mutmaßliche Gangmitglieder – und Juniors Mutter hat gefordert, dass sie alle zu lebenslanger Haft verurteilt werden.

Cops sagen, die mutmaßlichen Mörder hätten Junior – ein Mitglied des Police Explorer-Programms der NYPD – mit jemand anderem verwechselt.




Quelle