Kristin Cavallari macht Urlaub im Bikini in Mexiko ohne Jay Cutler

Kristin Cavallari ist nach Mexiko zurückgekehrt … sie ist wieder am Strand – nur hat sie dieses Mal ihren NFL-Ehemann zu Hause gelassen.

Der ehemalige ‚Hills‘-Star schnappte sich ein paar ihrer Freundinnen und jettete nach Tulum … wo sie in der Sonne lagen und Wein im Sand tranken. Gute Zeiten.

Kristin hat sogar ein Bikini-Bild mit der Überschrift „Bummin‘ around“ gepostet.



Komisch, wenn man bedenkt, dass Kristin das letzte Mal, als sie in Mexiko war, überzeugt hat Jay Cutler nackt am Strand zu gehen und hat ein nacktes Arschfoto gepostet des QB für die ganze Welt zu sehen.

Tatsächlich scheint das Butt-Bild von Cutler im selben Resort gedreht worden zu sein, in dem sich KC jetzt aufhält.

Was Jay angeht, jemand muss zu Hause bei den Kindern bleiben … und da er im Moment keinen Job hat, könnte er es genauso gut sein.

Jays wahrscheinlich fertig gespielt in der NFL … aber er hat das auch schon einmal gesagt und dann einen 10-Millionen-Dollar-Vertrag mit den Dolphins unterschrieben. Also bleibt gespannt ...




Quelle