Kimora Lee Simmons Ziel der Todesdrohung im Badezimmer

Kimora Lee Simmons war das Ziel einer bizarren Morddrohung, die auf einer Toilettenkabine in einem Kino in LA stand, in dem sie anwesend war.

Quellen von Strafverfolgungsbehörden sagen uns, dass am Samstagnachmittag ein Notruf von einem Cinemark Theater in LA kam. Der Anrufer des Notrufs teilte den Polizisten mit, dass sie eine an Kimora gerichtete Drohung mit der Aufschrift „Du wirst sterben, tschüss, 10.03.18, heute“ in einer Kabine gekritzelt fand. Wer die Nachricht entdeckt und die Polizei alarmiert hat, ist unklar.

Unsere Quellen sagen uns, dass Kimora zu dieser Zeit wegen einer Veranstaltung im Theater war. Sie leistet Wohltätigkeitsarbeit mit Organisationen in South Central LA, die Kinder dazu bringen, den Film „Wrinkle in Time“ zu sehen. Es ist unklar, ob sie das Theater verließ, nachdem die Schrift auf dem Stand entdeckt wurde.



Geschichte entwickelt ...




Quelle