Kim Kardashian West und Kris Jenner tun sich für Charity Poker Fundraiser zusammen

Kris Jenner und Kim Kardashian Westen stehen kurz davor, ihrem langen Lebenslauf einen weiteren Beruf hinzuzufügen – Pokerprofi – und das alles für einen guten Zweck.

Kim und Kris sind die herausragenden Gäste des diesjährigen „If Only“ Texas Hold'Em Pokerturniers von City of Hope und The Forum. Khloe , Kendall und andere Promis sollen ebenfalls Tische bei der Veranstaltung beherbergen.

Was die Preise angeht ... die Gewinner können alles mit nach Hause nehmen, von maßgeschneiderten Callaway-Golfschlägern bis hin zu Backstage-Meet-and-Greets mit den Eagles und Fleetwood Mac (auch Tix in der ersten Reihe!!).



Uns wurde gesagt, dass Spendenpakete zwischen 250.000 und 50.000 US-Dollar kosten – und Kameras für „Keeping Up with the Kardashians“ werden auch dabei sein – so dass die Teilnehmer vielleicht ein wenig Zeit fürs Gesicht bekommen.

Die Wohltätigkeitsveranstaltung, die darauf abzielt, Geld für die Krebsbehandlung und -forschung zu sammeln, findet am 29. Juli im The Forum statt. Die Anmeldung ist online möglich.




Quelle