Kim Kardashian über ihr Treffen mit Präsident Trump

Kim Kardashian ist eine Frau auf einer Mission für Alice Johnson und sie ist bereit, alles zu tun, um sie zu befreien, weshalb sie sich getroffen hat Präsident Trump ... jemand, den sie im Allgemeinen politisch nicht unterstützt.

Kim setzte sich für ein nach dem Weißen Haus Interview mit mic.com – und es hört sich so an, als hätte sie sich geweigert, sich mit Trump zu treffen, aber sie erklärte, warum sie die Gelegenheit nicht verstreichen lassen wollte.

Sie beantwortet auch die Frage, die viele Leute gestellt haben, nachdem bekannt wurde, dass sie es war auf dem Weg nach D.C. -- was zum Teufel hat Kim mit der Gefängnisreform zu tun?



Schauen Sie sich ihre Antwort an – es ist tatsächlich irgendwie bewegend. Gleich nach dem Gipfeltreffen im Weißen Haus sprach Kim mit Alice … und wir können in diesem Clip einige ihrer Unterhaltungen hören.




Quelle