Kim Cattrall greift Sarah Jessica Parker an: „Du bist nicht mein Freund“

Eines in dieser verrückten Welt ist klar ... Kim Cattrall hasst Sarah Jessica Parker' s Mut.

Kim griff gerade ihren „Sex and the City“-Co-Star an … nachdem Parker in den sozialen Medien und im Fernsehen ihr Beileid ausgesprochen hatte, nachdem Kims Bruder gestorben war.

Kim hat gerade Folgendes gepostet: „Hör auf, unsere Tragödie auszunutzen, um deine ‚nettes Mädchen‘-Persönlichkeit wiederherzustellen.“



Sie fuhr fort … „Meine Mutter hat mich heute gefragt: ‚Wann wird diese @sarahjessicaparker, diese Heuchlerin, dich in Ruhe lassen? Dein ständiges Ausstrecken ist eine schmerzhafte Erinnerung daran, wie grausam du damals und heute wirklich warst. Lassen Sie mich das SEHR klarstellen (Wenn ich es nicht schon getan habe) Du bist nicht meine Familie. Du bist nicht mein Freund.'

Warten auf Ihre Erlaubnis zum Laden der Instagram-Medien.

Es ist ziemlich klar, wie sehr Kim Parker nicht mag, und es ärgert sie eindeutig, dass Parker trotz des bösen Blutes der ganzen Öffentlichkeit sein Beileid ausgesprochen hat.

Kim hat kürzlich die Tür zu einem anderen 'Sex and the City' zugeschlagen. Ganz klar ... es war kein sehr glücklicher Rückschlag in den Tag.




Quelle