Khloe Kardashian war extrem in Konflikt mit dem Nachnamen ihres Babys

Khloe Kardashian war schrecklich uneins darüber, welchen Nachnamen sie ihrem kleinen Mädchen geben sollte Tristan Thompson Betrugsskandal … bevor er sich schließlich für Thompson entscheidet.

Unsere Kardashian-Quellen sagen uns … Khloe wählte den Namen True vor ungefähr einem Monat, und bis der Betrugsskandal bekannt wurde, war es eine Sperre, dass Trues Nachname der ihres Vaters sein würde.

Uns wurde gesagt, dass das schnell verblasste Video vom Oktober aufgetaucht - Tage vor Khloe ging in die Wehen – von Tristan, der sie betrügt … und sie war sich nicht sicher, ob sie mit Kardashian oder Thompson gehen sollte, als es an der Zeit war, Trues Geburtsurkunde auszufüllen.



Unsere Kardashian-Quellen sagen, dass Khloe ein paar Tage nach Trues Geburt brauchte, bevor sie schließlich entschied, dass es das Richtige war, dem Baby Tristan den Nachnamen zu geben.

Es ist interessant ... jemand, der Khloe nahe steht, hat bei Petit Tresor in Bev Hills Decken und andere Babysachen bestellt. Uns wurde gesagt, dass die Bestellung genau zu dem Zeitpunkt aufgegeben wurde, als der Skandal bekannt wurde, und dem Geschäft wurde gesagt, die Initialen nicht zu sticken, bis Khloe ihre Entscheidung getroffen habe. Der Aufruf erfolgte schließlich am Montag, die Initialen TT zu verwenden.




Quelle