Khloe Kardashian hat „frühe Wehen“, als Mutter und Schwestern nach Cleveland fliegen

Khloe Kardashian hat frühe Kontraktionen und ihre Familie jettet nach Cleveland, um an ihrer Seite zu sein und nach den Wehen zu unterstützen Tristan Thompson Betrugsskandal ... TMZ hat erfahren.

Uns wurde gesagt, dass die Wehen gerade erst begonnen haben, und obwohl es keine Möglichkeit gibt, dies zu wissen, ist es möglicherweise kein Zufall, dass dies nur wenige Stunden nach dem Auftauchen von Videos geschah, in denen Tristan sich mit anderen Frauen traf. Uns wurde gesagt, dass ihr Geburtstermin Ende April ist, aber es sieht so aus, als würde das Baby bald kommen.

Unsere Quellen sagen Kris Jenner flog am Mittwochmorgen und Kim , zusammen mit anderen Familienmitgliedern und Freunden sollen am Donnerstag und Freitag ausfliegen.



Uns wurde gesagt, dass die Familie über die Enthüllungen über Tristan äußerst verärgert ist … sie sagen, dass sie bis Dienstag im Dunkeln waren.

Was Tristan betrifft … er hat heute Abend ein Spiel in Cleveland, im Anschluss an die NYC-Reise seines Teams … zu der auch seine gehörte scheinbares Rendezvous mit einem seitlichen Küken. Wie wir zuerst berichteten, war er auch dabei 2 andere Frauen letzten Herbst in einem Club in der Gegend von D.C.

10.07.17

Khloe wäre normalerweise bei Tristans Spiel anwesend – es ist das letzte Heimspiel der Cavs in der regulären Saison – aber es ist eine Sperre, die sie an diesem Spiel vorbeilässt.




Quelle