Kenny Smith in 'Bühnenwerbung' für NY Knicks Job

Kenny Smith sagt, dass er sich in der „Werbephase“ für den Job als Cheftrainer der NY Knicks befindet – und er glaubt, dass er gegen 7 andere Kandidaten kämpft.

Smith traf sich letzte Woche mit den Knicks und erzählt TMZ Sport es „lief gut“ – aber er weiß, dass er nicht der einzige Fisch im Meer ist.

„Wir sind in der Werbephase. Ich weiß, dass sie auch andere Leute umwerben.“



Smiths Konkurrenz ist angeblich steil – große Namen wie Markus Jackson , Jerry Stapelhaus , David Fizdale und Ex-NYK-Trainer Mike Woodson .

Smith macht seinen Fall bei TMZ Sports … und sagt, er habe die Erfahrung und den Gewinnrekord, den die Knicks dringend brauchen.

Aber ist er bereit, seinen „Inside the NBA“-Job aufzugeben? Nicht ohne einen Abschiedsschuss Shaq und Charles Barkley ...




Quelle