Kate Middleton und Meghan Markle bekommen die königliche Emoji-Behandlung

 Kate Middleton und Meghan Markle – Neue Emoji-Behandlung

Meghan Markle und Kate Middleton gehen den Weg Kim Kardashian und Schwarz Chyna und bekommen ihre eigene Reihe von Emojis.

Ein Unternehmen namens DRKHORS reichte Dokumente ein, um KateMojis und MeghanMojis als Marke zu kennzeichnen.

Uns wurde gesagt, dass die beiden unterschiedlich sein werden … KateMoji wird sich auf Kate und ihre königliche Familie konzentrieren, während MeghanMoji sich darauf konzentrieren wird, dass Meghan und Harry sich verlieben. Jedes Paket wird britische Sprüche und Redewendungen enthalten – einige, wie „American Princess“ und „cheeky bugger“, sind bereits auf der Website des Unternehmens zu finden, zusammen mit einigen KateMoji- und MeghanMoji-Prototypen.



Ein Vertreter von DRKHORS teilt uns mit, dass die Emojis im Mai 2018 auf den Markt kommen sollen, also gerade rechtzeitig für die SMS rund um die königliche Hochzeit. Das Beste von allem ... die Apps kosten jeweils nur 1,99 $.

Bleib ruhig und Emoji an.




Quelle