Kanye Wests Bekleidungsfirma wegen Camouflage-Abzocke verklagt

Kanye West Das Bekleidungsunternehmen von wird verklagt, weil es angeblich Tarnmuster von einem konkurrierenden Unternehmen abgerissen haben soll.

Yeezy-Kleidung und Unbekannt werden verklagt von Jordan Outdoor-Unternehmen über Camo-Hoodies, Camo-Overknee-Stiefel, Cargohosen, Kapuzenbomberjacken, Hemden, Stiefel und andere Sachen.

Die Klage behauptet, Jordan habe unverwechselbare Markierungen auf seiner Realtree-Linie und Kanyes Unternehmen hätten sie abgerissen.



 Kanye West's Yeezy Lawsuit Photos

Kanyes Unternehmen verwendet haben Kim Kardashian einige der Ausrüstung zu modellieren.

Laut der Klage kontaktierte ein Vertreter von Yeezy Jordan, um die Verwendung der Tarnmuster zu besprechen, aber als die Leute bei Jordan sagten, Kanyes Firma müsse die Artikel lizenzieren, verstummten sie im Funk und kopierten dann ohne Genehmigung die Muster.

Jordan verlangt von einem Richter nicht nur Schadensersatz, sondern auch Kanyes Firma davon abzuhalten, die fraglichen Artikel weiter zu verkaufen und die bereits vorhandenen Artikel zu übergeben und zu zerstören.




Quelle