Kanye West tritt während des NBA-All-Star-Wochenendes im Konzert auf

Kanye West hing mit Kendall Jenner ist Ex A$AP Rocky Samstag vor dem Auftritt für das NBA All-Star Weekend.

Kanye und A$AP verließen am Samstagnachmittag vor dem Konzert sein Studio in Calabasas.

Kanye trat mit auf Kid Cudi Samstagabend bei einem Adidas-Event in der Innenstadt von Los Angeles. Kanye stellte Cudi zuerst vor und spielte dann mit Cudis Hilfe „Father Stretch My Hands Pt. 1“, das von seinem 2016er Album „The Life of Pablo“ stammt.

Es ist Kanyes erster Live-Auftritt seit fast einem Jahr.

TMZ brachte die Geschichte heraus, Kanye arbeite seit Monaten an einem neuen Album. Er war mehrmals alleine in Wyoming auf Retreat, um Songs zu schreiben. Warum er mit A$AP im Studio war, vermuten wir, dass sie vielleicht eine Zusammenarbeit für sein neues Album machen.




Quelle