Justin Timberlake ehrt Prince während der Halbzeitshow des Super Bowl

Justin Timberlake führte seinen Plan zu Ehren durch Prinz während seiner Super-Bowl-Halbzeitshow … ein Video des verstorbenen Sängers anstelle eines ausgewachsenen Hologramms zu projizieren.

Etwa zur Hälfte der Show zollte JT Prince Tribut mit einem teilweisen Cover von „I would Die 4 U“ – während Justin am Klavier saß und Princes Bild auf einem riesigen, fließenden Laken hinter ihm erschien.



Wie wir berichteten ... war Justin erwartet, ein gerades Hologramm zu verwenden während der Aufführung. Uns wurde später gesagt, dass es sich eher um eine Videoprojektion von Prince als um ein Hologramm handeln würde … und es sieht so aus, als hätten sie sich daran gehalten.

Princes Ex, Sheila E ., und sein Bruder, Omar Baker Beide protestierten gegen ein Prince-Hologramm und versicherten den Fans an diesem Wochenende, dass eines nicht erscheinen würde.




Quelle