Judd Apatow spendet 1.000 US-Dollar an den Florida Shooting Victim's Hospital Fund

Judd Apatow ist nur einer von Tausenden von Menschen, die für ein Kind gespendet haben, das während der Schießerei in der Florida High School angeschossen und schwer verletzt wurde ... TMZ hat erfahren.

Judds Vertreter bestätigte uns, dass der Komiker tatsächlich 1.000 Dollar an Marjory Stoneman Douglas High School-Schülerin gespendet hatte Antonius Borges , der letzte Woche mehrmals erschossen wurde, als er versuchte, andere zu retten die Massenerschießung .

Laut dem Beamten GoFundMe-Seite , Anthony bekam Kugeln in beide Beine und seinen Rücken, als er versuchte, eine Tür zu einem Klassenzimmer voller Klassenkameraden zu schließen und zu verriegeln. Er lebt und ist stabil, hat aber „einen langen Weg der Genesung vor sich“. Der Fonds hat bisher über 400.000 US-Dollar gesammelt.



Es gibt 2 weitere Spender, die berühmt sein könnten – a Kevin Schmidt 1.000 $ gespendet und Eric McCormack 500 Dollar gespendet. Wir haben noch keine Antwort von den Vertretern gehört, um zu bestätigen, dass es sich um den Filmemacher und den „Will and Grace“-Star handelt.




Quelle