Jonathan Rhys Meyers wurde nach einer Tirade bei American Airlines von der Polizei festgenommen

Jonathan Rhys Meyers wurde am Sonntag von der Polizei festgenommen, nachdem er angeblich auf einem Flug mit American Airlines in eine verbale Auseinandersetzung mit seiner Frau geraten war.

Quellen sagen TMZ ... Meyers, seine Frau Sofort und ihr 1-jähriger Sohn befanden sich auf einem Flug von Miami nach L.A., als Jonathan angeblich seine Frau beschimpfte, nachdem er sich mit ihr gestritten hatte. Uns wurde gesagt, dass die Tirade mit Obszönitäten geschnürt war und andere Passagiere verärgerte.

Uns wurde gesagt, dass Jonathan – der getrunken hatte – aufstand und ins Badezimmer ging, während er eine E-Zigarette rauchte, was einen Bundesverstoß darstellt. Ein besuchter Flug sagte ihm, er solle mit dem Dampfen aufhören, und er tat es.



Als das Flugzeug landete, waren mehrere LAX-Flughafenpolizisten auf dem Rollfeld und nahmen Meyers fest. Strafverfolgungsbehörden sagen uns, dass er das Dampfen verweigert hat. Unsere Quellen sagen, dass der Streit kein Verbrechen darstellte. Das Verdampfen ist eine Sache des FBI. Die LAX-Polizei rief das FBI an, aber die Agentur entschied sich, nicht zu antworten, sodass Meyers freigelassen wurde.

Übrigens ... Meyers ist 2 Wochen von der US-Veröffentlichung seines Films 'Damascus Cover' entfernt, der die Boston Film Festival Awards für den besten Film und den besten Schauspieler gewann.

Meyers hat eine lange Geschichte des Drogenmissbrauchs und hat in der Reha gewesen mehrmals.




Quelle