Johnnie Walker Company bereitet sich auf die Vorstellung von Jane Walker vor

Hinter jedem großartigen Mann steht eine großartige Frau – und anscheinend gilt dasselbe für betrunkene Männer, denn die Leute von Johnnie Walker Whiskey ist dabei, sein weibliches Gegenstück herauszubringen.

Diageo, das Unternehmen, dem Johnnie gehört, reichte Anfang Januar Unterlagen ein, um den Namen Jane Walker für alle alkoholischen Getränke außer Bier als Marke eintragen zu lassen … laut neuen Dokumenten.

Es ist unklar, was genau die Jane Walker-Produkte sein würden, aber inmitten der #timesup-Bewegung … scheinen die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Rolle der Frau wahrscheinliche Themen zu sein.



Dies ist auch nicht das erste Mal, dass Janes Name herumgeworfen wird – etwa zur Zeit der Wahlen 2016 hatte Walker Berichten zufolge eine Werbekampagne mit dem Titel „Jane Walker“ in Arbeit … aber danach verschrottet Hillary Clinton verirrt.

Anscheinend ist diese Wunde verheilt, denn Jane ist bereit zu gehen. Unterteil oben?




Quelle