John Schneider nach fünf Stunden Haft aus dem Gefängnis entlassen

Johann Schneider Seine Zeit im Gefängnis war ungefähr so ​​lang wie ein „Herr der Ringe“-Film … dank der Überfüllung – aber er hat viel zu tun, um nicht zurückzugehen.

Wir bringen die Geschichte ans Licht … der 'Dukes of Hazzard'-Star wurde zu 3 Tagen Gefängnis im County verurteilt, weil er es versäumt hatte, mehr als 150.000 US-Dollar an Unterhaltszahlungen an seine von ihm getrennt lebende Frau zu zahlen. Er checkte am Dienstagmorgen ein und postete sogar ein Video, als er dorthin fuhr, und ermutigte die Fans, einige seiner Ausrüstung zu kaufen.

Laut Strafverfolgungsbehörden ... er hat eingecheckt um 10:29 Uhr und war um 15:46 Uhr draußen. Klingt nach Promi-Justiz, aber Tatsache ist, dass die meisten gewaltfreien Straftäter im Gefängnis von L.A. County aufgrund der Überfüllung der Gefängnisse stark verkürzte Strafen erhalten.

Er ist aber noch nicht im Klaren. Wie wir berichteten, Schneider immer noch muss 240 Stunden machen Zivildienst leisten und eine lange Liste finanzieller Verpflichtungen erfüllen, oder er bekommt eine zusätzliche 5-Tage-Strafe.

Oder ungefähr 7-8 Stunden ... basierend auf dem kurzen Aufenthalt am Dienstag.




Quelle