John Cena und Ronda Rousey trafen für Wrestlemania 34 in New Orleans ein

 WWE Wrestler begeben sich in die Wrestlemania 34 Hall Of Fame 2018

Die großen Stars legten ihre Sonntagsbesten an – zumindest einige von ihnen – für das größte Wrestling-Event des Jahres – Wrestlemania 34.

Die großen Namen traten am Freitag für die Hall of Fame-Zeremonie 2018 in New Orleans in Kraft.

John Cena und Nikki Bella waren alle aufgeplustert ... schlossen sich an Michelle McCool, Shane McMahon, Stephanie McMahon und Booker T.



Bill Goldberg wurde zusammen mit in die Hall of Fame aufgenommen Ivory, Jeff Jerrett, The Dudley Boyz, Hillbilly Jim und Mark Henry. Kinderrock , der seit 2 Jahrzehnten bei der WWE engagiert ist, wurde auch in den Promi-Flügel der Hall of Fame aufgenommen.

Wrestlemania 34 markiert das Debüt der ehemaligen UFC-Größe Ronda Rousey ... der auch dieses Bild gepostet hat, das verdammt gut aussieht.




Quelle