Joel Embiid sagt, Bryan Colangelo habe einen großartigen Job gemacht, 'Ich wünsche ihm Glück'

Joel Embiid weigert sich, Ex-Sixers GM zu zerstören Bryan Colangelo ... erzählt TMZ Sport der in Ungnade gefallene Exekutive ist ein „toller Kerl“ … trotz des Burner-Account-Skandals.

„Er war ein großartiger Typ. Er hat großartige Arbeit für uns geleistet, also wünsche ich ihm viel Glück“, sagte uns Embiid am Donnerstagabend in Beverly Hills.

Schockierende Reaktion, da Embiid einer der 76ers-Spieler ist, der ins Visier genommen wurde Brennerkonto-Tweets dass Colangelos Frau behauptet, sie habe gepostet.



Tatsächlich haben wir Joel gefragt, ob er WIRKLICH glaubt, dass Bryan nichts mit den Brennerkonten zu tun hat, und ob er glaubt Barbara Bottin wirklich allein gehandelt .

„Ich habe keine Ahnung“, sagte Embiid … „Ich bin sicher, dass es aus einem bestimmten Grund eine Untersuchung gab. Aber wenn es seine Frau war, kannst du nichts dagegen tun.“

Embiid schien sich keine Sorgen um die Zukunft der 76er zu machen – tatsächlich sagte er uns, dass das Colangelo-Drama „den Prozess“ nicht verlangsamen werde.

„Der Prozess fängt nie wieder von vorne an und wird nie zu Ende sein. Es gibt für alles einen Prozess. Es braucht viel, um dorthin zu gelangen, wo man hin möchte, und das ist der Prozess.“

„Also, es wird nie vorbei sein, es wird nie wieder von vorne beginnen.“




Quelle