Jimmy Butler schmettert „Let Me Love You“ im Chicago Nightclub

Jimmy Butler kann SAAAAANG!

Jetzt, wo seine Minnesota Timberwolves angeln gehen, brachte der NBA-Superstar sein Talent zurück nach Chicago, wo er beschloss, seine Gesangskünste im PRYSM Nightclub zu zeigen.

Das Lied? 'Let Me Love You' von Mario ... und Butler klang gar nicht so schlecht!

Tatsächlich liebte es die Menge – besonders ein weiblicher Fan, der auf die Bühne kam und anfing, mit dem 28-Jährigen zu tanzen.

Warten auf Ihre Erlaubnis zum Laden der Instagram-Medien.

Fürs Protokoll, der Schlagzeilendarsteller an diesem Abend war T-Schmerz ... aber Jimmy Buckets stahl allen die Show!

Uns wurde gesagt, dass Jimmys Auftritt völlig zufällig und ungeplant war – und gegen 2:30 Uhr unterging.

Natürlich ist Jimmy ein Fanfavorit in Chicago, nachdem er einige Saisons mit den Bulls gespielt hat.

Schön zu sehen, dass er immer noch Liebe bekommt.




Quelle