Jim Kellys Krebs ist zurückgekehrt, „Betet für mich“

Traurige Nachrichten für die Legende der Buffalo Bills Jim Kelly ... der gerade bekannt gab, dass sein Mundkrebs zurückgekehrt ist.

Bei Kelly wurde 2013 erstmals Mundhöhlenkrebs diagnostiziert. Er schlug ihn einmal – und dann tauchte er wieder auf. Er hat es wieder geschlagen. Jetzt sagt Kelly, er stehe vor Runde 3.

„Der Mundkrebs, von dem wir gehofft hatten, dass er für immer verschwunden wäre, ist zurückgekehrt“, sagte Jim in einer Erklärung.



„Da unsere Familie im Laufe der Jahre viele Prüfungen und Triumphe erlebt hat, haben Sie uns mit Ihren Gebeten gesegnet. Wir bitten erneut um diese Gebete.“

„Obwohl ich schockiert und zutiefst traurig war, diese Nachricht zu erhalten, weiß ich, dass Gott mit mir ist.“

Er fügte hinzu: „Mit Ihnen allen an meiner Seite werden wir gemeinsam kämpfen und diesen Kampf gewinnen. ‚Kelly Tough‘ zu bleiben und Gott zu vertrauen, wird uns durch diese schwierige Zeit tragen.“

Jims Frau, Jill , kommentierte auch … und sagte: „Der Krebs ist zurück. Wir sind schockiert, mit gebrochenem Herzen, traurig, wütend, verwirrt und einfach verdammt müde.“

„Trotzdem, wie wir uns fühlen, WISSEN wir, dass Gott ein Versprecher ist und hält.“

„Je mehr Leben und Herzschmerz ich erlebe, desto mehr wird mir klar, dass dies nicht das Ende der Geschichte ist. Das Leben ist vorübergehend. Und kurz. Aber die Ewigkeit … ist FÜR IMMER.“




Quelle