Jesse Williams will gemeinsames Sorgerecht nach Weihnachtspause vermasseln

Jess Williams fordert einen Richter auf, seinen Sorgerechtsvertrag mit seiner entfremdeten Frau zu ändern, nachdem er behauptet, sie habe ihn über Weihnachten pünktlich mit den Kindern versteift.

sagt Jesse Aryn Drake-Lee macht es ihm weiterhin schwer, eine stabile Beziehung zu seiner 4-jährigen Sadie und seinem 2-jährigen Maceo aufrechtzuerhalten. In Dokumenten, die von TMZ erhalten wurden, behauptet Jesse, Aryn sei ihm nicht gefolgt die Übernachtvereinbarung Deal, den sie im November getroffen haben.

Jesse sagt, Aryn habe geizig gewesen, ihm an Heiligabend und am Weihnachtstag Zeit mit den Kindern zu geben, und sie habe sie auch für Neujahr behalten.



Aryn war nicht nur hart darin, Jesse physische Zeit mit den Kindern zu gewähren – er sagt, sie beantwortet auch nur einen von etwa drei FaceTime-Anrufen, die er mit ihnen macht – und wenn er mit ihnen sprechen kann, ist es nur für ein paar Minuten.

Jesse will nun einen geregelten Tagesablauf mit den Kindern durchsetzen und das Sorgerecht für 2 Wochentage.




Quelle